®
  

AKTUELLES


Women&Work 2020


Nächstes Jahr steht wieder die Women&Work als eine der führenden Messen Europas für Frauen in der Wirtschaft an!

Ich habe mich mit folgenden Themen als Referentin beworben: „Wertschätzung und Empathie bereichern die Arbeitswelt“ und „Kreativität und Begeisterung: ein Rezept für Erfolg“.

Die Referenten werden demokratisch ausgewählt; ich würde mich also sehr freuen, wenn auch ihr unter folgendem Link mit abstimmt: 

https://www.q-set.de/q-set.php?sCode=TGWQCKZSZSEC

Dankeschön!








 

Übungsabende

Wertschätzende Kommunikation mit Kindern - Für eine entspannte und konstruktive Atmosphäre in der Familie

 

 

Möchtest du in deinem Alltag in der Beziehung zu deinen Kindern gelassener und entspannter sein? Ebenso dabei empathisch zum Kind und zu dir selbst bleiben? Möchtest du z.B. erfahren, wie du den Konflikt in eine konstruktive Angelegenheit verwandelst?

Informationen und Übungen, wie man all dies konkret umsetzen kann, bekommst du bei diesen Übungsabenden. Sie schließen Kenntnisse der Neurowissenschaft und der Psychologie mit ein und sind im Sinne der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) konzipiert, auch als wertschätzende Kommunikation bezeichnet. Eine angenehme und spannende Zeit wartet auf dich. Du erhältst neue Anregungen zum Umdenken und Nachdenken.

Übungsabende: 18.11., 09.12., 13.01., 10.02., 09.03 - von 19:00 bis 21:00 in der Biebricher Allee 81a, 65187 Wiesbaden

 

Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.familienzentrum-hochheim.de.



 

 


Workshop: Ein wertschätzender Umgang mit Kindern während einer Trotzreaktion

 

Samstag, 1. Februar 2020 von 14:30-18:30 Uhr im Familienzentrum Mamma mia e.V. Hochheim

"Menschen werden vergessen, was du gesagt hast. Menschen werden vergessen, was du getan hast. Aber Menschen werden niemals vergessen, welches Gefühl du ihnen vermittelt hast.“ Maya Angelou

Möchten Sie verstehen, aus welchem Grund Ihr Kind mit Trotz reagiert? Möchten Sie während einer Trotzreaktion gelassener und entspannter sein? Ebenso dabei empathisch zum Kind und zu sich selbst bleiben? Möchten Sie erfahren, wie Sie den Konflikt in einer Trotzreaktion in eine konstruktive Angelegenheit verwandeln?

Antworten zu diesen Fragen und viel mehr bekommen Sie in diesem Workshop. Er schließt Kenntnisse der Neurowissenschaft und der Psychologie mit ein und ist im Sinne der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) konzipiert, auch als wertschätzende Kommunikation bezeichnet. Ein angenehmer und spannender Nachmittag wartet auf Sie. Sie erhalten neue Anregungen zum Umdenken und Nachdenken. Die neuen Kenntnisse bringen Ihnen sofortige Unterstützung für die Gestaltung einer entspannten und konstruktiven Atmosphäre in der Familie.

 

Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.familienzentrum-hochheim.de.

 



 


Weitere Informationen zu aktuellen Beiträgen und Projekten werden in Kürze folgen.